16.04.2018 07:50

Mönchengladbach Hardterbroich

Nordrhein-Westfalen

Rauchwarnmelder erkannte technischen Defekt

Heute Morgen erreichte die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung, dass in einer Wohnung an der Erzberger Str. ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Von der Leitstelle wurden umgehend die zuständigen Einsatzmittel alarmiert. In der Wohnung stellten die Kräfte der Feuerwehr Brandrauch fest, welcher aus einer defekten Gastherme kam. Die Gastherme wurde durch die Feuerwehr abgeschaltet und die Wohnung belüftet. Die Wohnung wurde an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 466

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer