17.04.2018 13:45

Dinslaken Wesel

Nordrhein-Westfalen

Schulkind aus misslicher Lage befreit.

Gegen 13:45 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einer Grundschule mit dem Einsatzstichwort Person eingeklemmt gerufen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr und dem Rettungsdienst wurde ein Kind, welches sich aus ungeklärten Gründen mit dem Oberkörper zwischen Stuhllehne und Sitzfläche eingeklemmt hatte, vorgefunden.

Da eine selbstständige Befreiung aus dieser misslichen Lage nicht möglich war, wurde die Stuhllehne mit Kleinwerkzeug durch die Feuerwehr entfernt und das Kind unverletzt an die Mutter übergeben.

Feuerwehr Dinslaken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 906


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer