16.04.2018 07:54

Großmehring Eichstätt

Bayern

Verkehrsunfall

Am 16.04.2018 um 08:37 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Großmehring und den Führungskräften des Landkreises zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW auf die Staatsstraße 2231 zwischen Interpark und dem Gewerbepark Nord-Ost alarmiert. Die Insassen der PKW waren glücklicherweise bei unserem Eintreffen nicht eingeklemment und wurden zuvor bereits von Ersthelfern aus ihren Fahrzeugen gerettet. Vor Ort unterstützten wir den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten und sicherten die Unfallstelle ab.

Florian Bauer


Eine 53-jährige Ingolstädterin befuhr mit ihrem VW Passat die Verlängerung der Köschinger Straße in Mailing in Richtung Norden. An der Staatsstraße 2231 angekommen wollte sie diese geradeaus überqueren. Hierbei übersah sie jedoch einen VW Polo, der aus Richtung Interpark heran gefahren kam. Der Passat fuhr dabei frontal die die Fahrerseite des Polo. Durch die Wucht des Aufpralls stellte sich der Polo auf, drehte sich um 90 Grad und prallte mit dem Fahrzeugdach auf Höhe des Kofferraums gegen einen Straßenbaum.

Der 41-jährige Polofahrer aus Großmehring wurde durch den Unfall schwer verletzt und mit einer Kopfplatzwunde und diversen Prellungen ins Klinikum Ingolstadt eingeliefert, die Passatfahrerin erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Schaden am Polo wird auf 20.000 Euro geschätzt, beim Passat beträgt er rund 10.000 Euro.

VPI Ingolstadt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 596

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer