19.04.2018 17:18

Hamburg Georgswerder

Hamburg

LKW prallt gegen PKW - Feuerwehr Hamburg rettet zwei Verletzte

Am Donnerstagnachmittag ist es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW auf der BAB A 252 in Fahrtrichtung Norden gekommen. Die Notrufmeldung, die über den Notruf 112 in der Rettungsleitstelle einging, wies darauf hin, dass mindestens eine Person im PKW eingeklemmt sei. Sofort wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften zu der angegeben Einsatzstelle auf der Autobahn alarmiert. Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte des Löschzuges der Feuer- und Rettungswache Veddel stellten fest, dass drei PKW und ein LKW in den Unfall verwickelt waren. Zwei Personen waren verletzt, aber nicht eingeklemmt. Notfallsanitäter der Feuerwehr Hamburg übernahmen die Versorgung der Verletzten, eine technische Rettung mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät wurde nicht notwendig, wohl aber eine patientenorientierte Rettung zweier Personen aus einem der verunfallten PKW. Einheiten für die spezielle technische Hilfeleistung und der Feuerwehrkran konnten daher ihre Anfahrt zu der Einsatzstelle abbrechen. Notarztbegleitet wurde Beifahrerin mit einem Hochrasanztrauma und dem Verdacht auf Verletzungen am Becken, der Wirbelsäule und dem Brustkorb in ein Krankenhaus befördert. Die Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen der Feuerwehr Hamburg ebenfalls in ein Krankenhaus befördert. Weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der Einsatz der Feuerwehr Hamburg dauerte insgesamt zweieinhalb Stunden.

Die Feuerwehr Hamburg weist im Zusammenhang mit diesem Unfall auf das Bilden einer Rettungsgasse hin. Nur durch diese können unsere Einsatzfahrzeuge bei einem Stau schnell eine Unfallstelle erreichen, um lebensrettende Hilfe leisten zu können.

Eingesetzte Kräfte: 1 Löschzug der Berufsfeuerwehr, 1 Freiwillige Feuerwehr, 1 Führungsdienst (B-Dienst), 2 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug, insgesamt 28 Einsatzkräfte

Feuerwehr Hamburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer