25.04.2018 14:00

Hermsdorf Saale-Holzland-Kreis

Thüringen

LKW landet im Straßengraben

Ein polnischer Sattelzug war am Mittwochmittag auf der A 4 zwischen Hermsdorf und Stadtroda unterwegs. Der 28jährige Fahrzeugführer kam hier kurz vor dem Autobahnparkplatz Teufelstal nach rechts von der Fahrbahn ab, überrollte die Leitplanke auf ca. 100 Metern und der Lastzug fiel auf die rechte Seite in den angrenzenden Straßengraben. Für die Absicherungsmaßnahmen wurde der rechte Fahrstreifen und der Standstreifen gesperrt. Mit einer leichten Kopfverletzung konnte der Fahrer nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Die Bergemaßnahmen werden zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 35.000,- Euro. Da Diesel ins Erdreich gelangte wurde das Umweltamt verständigt. Der Sattelzug hatte Haushaltelektonikteile geladen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1138

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer