01.05.2018 11:28

Berlin Westend

Berlin

Wohnungsbrand

In einer Wohnung der ersten Etage eines fünfgeschossigen Wohnhauses brannten Einrichtungsgegenstände. Ein Mensch wurde rettungsdienstlich versorgt und in ein Krankenhaus transportiert.

Die Brandbekämpfung erfolgte mit einem C-Rohr unter Einsatz von vier Pressluftatmern. Zur Entrauchung des Gebäudes wurde ein Drucklüfter eingesetzt.  

Eingesetzte Kräfte: 3 LHF, 1 DLK, 2 RTW, 1 NEF

Berliner Feuerwehr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1164

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer