09.05.2018 10:35

Schwäbisch Gmünd Ostalbkreis

Baden-Württemberg

Bei Brand leicht verletzt 

Mit leichten Brandverletzungen und einem Schock musste eine 24-Jährige am Mittwochvormittag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die junge Frau hatte gegen 10.35 Uhr in einer Gemeinschaftsküche in der Lindenhofstraße Essen zubereitet, wobei das von ihr benutzte Öl im Kochtopf Feuer fing. Als die 24-Jährige versuchte, das Feuer zu löschen, kam es zu einer Stichflamme, wobei sie leicht an der Stirn verletzt wurde. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer