09.05.2018 20:53

München Aubing

Bayern

Entenfamilie zusammengeführt

Gestern Abend hat eine Aufmerksame Bewohnerin in Aubing Entenküken auf einem Balkon festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. 

Sie berichtete den Einsatzkräften, dass auf dem Nachbarbalkon eine Ente ihre Jungen ausgebrütet hatte. Leider sei sie jedoch nur mit einem Teil der Küken zum Ramses See gewatschelt. Der andere Teil befände sich noch auf dem Balkon. 

Da die Eigentümerin des Balkons nicht zu gegen war, stiegen die Feuerwehrmänner in den Balkon ein und fingen die restlichen Küken. Anschließend fuhren sie zum besagten See und ließen dort die Kleinen frei. Nach einem kurzen Quakorchester meldete sich die Mutter zu Wort und die Familie war wieder vereint.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer