06.05.2018 14:00

Dinslaken Lohberg Wesel

Nordrhein-Westfalen

Zimmerbrand

Am heutigen Nachmittag rückte die Feuerwehr Dinslaken zu einem gemeldeten Zimmerbrand in Lohberg aus. Aufmerksame Nachbarn hatten in einer anderen Wohnung den Alarmierungston eines Rauchwarnmelders gehört und die Feuerwehr gerufen.

Nachdem die Tür der betroffenen Wohnung durch die Feuerwehr geöffnet wurde, konnte eine leichte Verrauchung in den Räumen festgestellt werden. Der Rauch wurde unter Zuhilfenahme eines Elektrolüfters aus der Wohnung entfernt. Eine Person musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Ausgerückt zu diesem Einsatz waren die Einheiten Hauptwache und Stadtmitte, sowie der Rettungsdienst.

Für die Feuerwehreinheiten war der Einsatz nach 30 Minuten beendet und sie konnten zu ihren Standorten einrücken. Bei diesem Einsatz zeigte sich mal wieder, wie sinnvoll der Einbau von Rauchwarnmelder ist. Da durch das frühe Eingreifen der Feuerwehr, schlimmeres verhindert werden konnte.

Feuerwehr Dinslaken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer