11.05.2018 17:15

Iserlohn Oestrich Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Brennt Holz und Sichtschutzzaun

Zu einem zunächst unklaren Brand im Ortsteil Oestrich wurden Berufsfeuerwehr und Löschgruppe Oestrich heute gegen 17:15 Uhr alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte ab dem Autobahnzubringer eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden.

Vor Ort stellte sich dann heraus, dass im Freien gelagertes Holz sowie ein Sichtschutzzaun in Brand geraten waren. Durch die Vornahme von zwei C- Rohren konnte ein Übergreifen des Brandes auf ein angrenzendes Gebäude verhindert werden. Die Straße "Am Burgberg" war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Feuerwehr Iserlohn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1009

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer