20.05.2018 01:01

Fürstenau Osnabrück

Niedersachsen

Cabrio brannte auf Parkplatz vor dem Feuerwehrhaus

Eine kurze Anfahrt hatte die Freiwillige Feuerwehr Fürstenau bei einem Einsatz am frühen Sonntagmorgen.

Ein Anwohner hatte um kurz nach 1 Uhr bemerkt, dass ein Auto auf dem Parkplatz vor dem Feuerwehrgebäude in der Straße An den Schanzen brannte. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer zwar schnell ablöschen, der Wagen erlitt durch den Brand allerdings einen Totalschaden.

Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen auf und geht von einer vorsätzlich begangenen Brandstiftung aus.

Polizei / Bilder: Feuerwehr Fürstenau


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer