20.05.2018 02:00

Neukirchen Vluyn Wesel

Nordrhein-Westfalen

Person nach Wohnungsbrand verstorben

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Sonntag, 20.05.2018, gegen 02.00 Uhr, zu einem Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus auf der Hochstraße. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte eine männliche Person aus der Wohnung im ersten Obergeschoss bewusstlos geborgen werden. Nach ersten Ermittlungen wohnte der 55-jährige Mann alleine in der Wohnung. Nach Lüftung des Gebäudes durch die Feuerwehr blieb das Haus bewohnbar, so dass die übrigen Bewohner in ihren Wohnungen bleiben konnten. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation verstarb der 55-Jährige im Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brand-und Todesursache dauern an.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer