23.05.2018 12:00

Lügde Rischenau Lippe

Nordrhein-Westfalen

Verunreinigung Gewässer

Der Löschzug Rischenau wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Dämmwolle auf Bach" alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass sich aus ungeklärter Ursache auf dem Niederbach Dämmwolle befindet. Die Einsatzkräfte setzten in den Bachlauf eine Sperre und nahmen anschließend die Dämmwolle mittels eines Wassersaugers auf. Neben der Feuerwehr waren ebenfalls die Polizei und das Ordnungsamt der Stadt Lügde an der Einsatzstelle tätig. Nach ca. zwei Stunden war der Einsatz für den Löschzug Rischenau beendet.

Freiwillige Feuerwehr Lügde


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer