28.05.2018 09:45

Dessau Anhalt-Bitterfeld

Sachsen-Anhalt

Motorradstaffel Sachsen-Anhalt > stressiger Wochenstart

• Einsatzbericht 28.05.2018 - VKU schwer •

Gestern früh ereignete sich gegen 9:45 Uhr auf der BAB 9 zwischen Dessau und Bitterfeld in Fahrtrichtung München ein schwerer Unfall mit zunächst vermutetem Gefahrgut.

Unsere erste Maschine (Florian Halle 15/1) war bereits 15 Minuten später zur Unterstützung der örtlichen Einsatzkräfte mit vor Ort, die zweite (Florian Halle 15/2) gegen 11 Uhr.

Unsere Aufgabe bestand in der Vollsperrung darin, stets und ständig alle Verkehrsteilnehmer „zu beruhigen - zu informieren“ und für die medizinische Versorgung im Stau bereitzustehen, denn immerhin war es dauerhaft über 30 Grad warm.

Sehr lobend zu erwähnen ist hier auch, das mehrere Polizeibeamte der Bereitschsftspolizei Baden-Württemberg sowie mehrere Reisebusse ihre Getränke an zahlreiche Stauteilnehmer verteilt haben.

Auch wir haben mit Traubenzucker und Getränken zusätzlich noch unterstützt.

Die Autobahn war für knapp 5 Stunden voll gesperrt.

Ein Dank geht an alle beteiligten Einsatzkräfte, die bei Höchsttemperaturen eine enorme Arbeit geleistet haben.

B.Köhn - Motorradstaffel Sachsen-Anhalt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer