02.06.2018 03:17

München

Bayern

Fahrzeugbrand

In den frühen Morgenstunden sind zwei Fahrzeuge in der Münchner Innenstadt in Brand geraten. 

Das Feuer war von einem geparkten Mercedes Kompaktwagen ausgegangen und hatte rasch auf einen davor geparkten VW Transporter übergegriffen. Passanten hatten den Brand bemerkt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Unter Einsatz von schwerem Atemschutz konnten die brennenden Fahrzeuge mit einem C-Rohr schnell gelöscht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Brandursache ist unbekannt. Mitarbeiter der Brandursachenermittlung haben die Arbeit an der Einsatzstelle aufgenommen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer