27.05.2018 18:39

Bochum Wattenscheid

Niedersachsen

Blitz trifft zwei junge Frauen

Gleich der erste Notruf um 18.39 Uhr noch während des Gewitters meldete einen dramatischen Zwischenfall in Wattenscheid. Auf einem Fuß- und Radweg parallel zur Jahnstraße waren zwei junge Frauen Anfang Zwanzig von einem Blitz getroffen worden. Eine der beiden wurde lebensgefährlich verletzt und musste vor Ort durch den Rettungsdienst wiederbelebt werden. Auch die zweite erlitt schwere Verletzungen. Beide wurden nach einer erster Behandlung vor Ort durch zwei Notärzte in Krankenhäuser transportiert. Im Einsatz waren zwei Notarztfahrzeuge und zwei Rettungswagen mit insgesamt acht Einsatzkräften.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer