07.06.2018 05:10

Hannover Limmer

Niedersachsen

Brennende Strohballen

Aus ungeklärter Ursache gerieten Strohballen in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 05:10 Uhr wurde die Feuerwehr Hannover in den Stockhardtweg, in Höhe des Niedersächsischen Motorboot-Club alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten ca. 30 Strohballen. Um die Glutnester und Flammen abzulöschen, mussten die Strohballen mit einem Teleskoplader der Feuerwehr auseinandergezogen werden. Dem Löschwasser wurde Schaummittel beigemischt. Um eine Ausbreitung des Feuers auf Sträucher zu verhindern, wurden diese mit Wasser besprüht. Gebäude waren nicht in Gefahr.

Die Feuerwehr ist mit insgesamt sechs Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort. Der Einsatz wird bis ca. 10:00 Uhr andauern. Zu gegebener Zeit wird eine Brandnachschau durchgeführt. Die Schadenhöhe kann nicht beziffert werden.

Feuerwehr Hannover


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer