06.06.2018 18:01

Heidelberg

Baden-Württemberg

Motorradfahrer prallt gegen Feuerwehrauto

Am frühen Dienstagabend kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einer Drehleiter der Feuerwehr Heidelberg, welches gerade auf dem Weg in den Einsatz war.

Der 32-jährige Biker fuhr um kurz nach 18:00 Uhr stadtauswärts als ein Drehleiterwagen der Feuerwehr Heidelberg mit Blaulicht und eingeschaltetem Signalhorn auf dieselbe Straße einbog. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß gegen die Fahrertür des 15-Tonners.

Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 12.000EUR, zudem verletzte sich der Zweiradfahrer und kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Die Verursacherfrage wird nun durch die Beamten des Verkehrskommissariats Heidelberg geklärt.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Motorradfahrer prallt gegen Feuerwehrauto - Mannheimer Morgen

Leichte Verletzungen hat ein Mann in Heidelberg erlitten, als er mit seinem Motorrad gegen ein Feuerwehrauto geprallt ist. Die Brandschützer waren im ...

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer