17.06.2018 18:00

Frankfurt am Main Nordend

Hessen

Wohnungsbrand durch Wäschetrockner

In einem Mehrfamilienhaus auf der Hermannstraße im Nordend ist am heutigen Sonntagabend aus noch ungeklärter Ursache ein Wäschetrockner in Brand geraten. Gegen kurz nach 18:00 Uhr ging die Meldung bei der Feuerwehr ein. Die rund zwanzig am Einsatz beteiligten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr konnten das Feuer im Abstellraum der betroffenen Wohnung schnell löschen und somit einen größeren Sachschaden erfolgreich verhindern. Dennoch ist insbesondere durch den Brandrauch ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Einsatzende war gegen 19:00 Uhr. 

Feuerwehr Frankfurt am Main


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer