17.06.2018 20:30

Böhl-Iggelheim Niederwiesenweiher Rhein-Pfalz-Kreis

Rheinland-Pfalz

Badeunfall mit drei schwer verletzten Personen

Am Sonntagabend des 17.06.2018 gegen 20:30 Uhr ereignete sich am Niederwiesenweiher in Böhl-Iggelheim ein Badeunfall bei dem drei polnische Erntehelfer im Alter von 22 bis 27 Jahre schwer verletzt wurden.

Die Feuerwehr Böhl- Iggelheim, DLRG, Rettungsdienst mit Hubschrauber und Polizei waren im Großeinsatz. Die verletzten Personen wurden in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Zur Klärung der Umstände wie es zum Badeunfall gekommen war, hat die Kriminalpolizei Ludwigshafen die Ermittlungen aufgenommen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer