17.06.2018 05:57

Bruckmühl Hornau Rosenheim

Bayern

Brand in Trockungsanlage

In den frühen Morgenstunden wurde die Freiwillige Feuerwehr Holzham,Freiwillige Feuerwehr Höhenrain, Freiwillige Feuerwehr Bruckmühl, Freiwillige Feuerwehr Stadt Kolbermoor, Feuerwehr Bad Aibling,Feuerwehr Feldkirchen-Westerham, Feuerwehr Högling, Feuerwehr Heufeld, Feuerwehr Kirchdorf, Kreisbrandinspektion Rosenheim und das BRK Rosenheim zur Trocknungsanlage nach Hornau alarmiert.

Dort war bei einem Industriebetrieb ein Häcksler in Brand geraten. Der Brandherd befand sich unter einem Förderband und war sehr schlecht zu erreichen.

Verletzt wurde zum Glück keine Person und nach über eineinhalb Stunde konnte dann doch „Feuer aus“ gemeldet werden. Die Aufräumarbeiten dauerten bis 11 Uhr an. Einen recht herzlichen Dank an alle beteiligten Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit

Freiwillige Feuerwehr Holzham


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer