19.06.2018 18:30

Aalen Ostalbkreis

Baden-Württemberg

Feuerwerksrakete entzündet Strohballen - Brandstifter bedroht Geschädigten

Auf einer gemähten Wiese im Bereich Weidenfeld wurden am Dienstag, gegen 18.30 Uhr von einem Unbekannten Feuerwerksraketen gezündet, die dabei das frisch getrocknete Gras auf einer Fläche von 400 qm entzündeten. Als der hinzukommende Geschädigten den Tatverdächtigen antraf bedrohte dieser ihn und flüchtete anschließend in Richtung Wald. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit 3 Fahrzeuge und 15 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung im Einsatz. Beschreibung des Tatverdächtigen: Ca. 20-25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, längere braun-blonde Haare, schlanke Figur, ungepflegte Erscheinung. Er war mit einer schwarzen kurzen Hose, einem weißen T-Shirt sowie einer Mütze bekleidet und führte einen Rucksack mit sich. Personen, die Hinweise auf den Mann geben können, werden gebeten, sich


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer