20.06.2018 12:00

Sögel Hüven Emsland

Niedersachsen

LKW mit Stroh in Vollbrand

Gestern Nachmittag geriet aus ungeklärter Ursache der Anhänger eines LKW auf der Lahner Straße in Vollbrand. Der Anhänger war mit Strohballen beladen. Teile des brennenden Strohs fielen vom Anhänger in den Seitenraum und setzten Büsche und Bäume in Brand. Ebenso wurde die Zugmaschine stark in Mitleidenschaft gezogen.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Sögel und Lahn war insgesamt mit sieben Fahrzeugen und 32 Einsatzkräfte vor Ort und löschte den Brand. Die Lahner Straße war für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt. Durch die Straßenmeisterei Dörpen wurde eine Umleitung eingerichtet. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Ursache für brennendes Stroh auf Lkw bei Hüven unbekannt

Auf der Lahner Straße in Hüven in der Samtgemeinde Sögel ist am Mittwochmittag ein mit Stroh beladener Lkw in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf einen angrenzenden Wald übergriff. Laut Polizei ist die Ursache wei

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer