21.06.2018 13:03

Mönchengladbach Lürrip

Nordrhein-Westfalen

Brand im Sicherungskasten

Gegen 13:00 Uhr meldeten Passanten der Leitstelle der Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten vor Ort eine Rauchentwicklung im Bereich der Rückseite des Gebäudes fest. Daraufhin wurde die Eingangstüre gewaltsam geöffnet. Im Flurbereich brannte eine Elektrounterverteilung, die schnell abgelöscht werden konnte. Im Rahmen von Nachlöscharbeiten musste ein Teil der Wandverkleidung geöffnet werden. Zur Unglückszeit befanden sich keine Bewohner im Haus. Mittels eines Hochleistungslüfters wurde das Treppenhaus vom Brandrauch befreit. Die NEW hat vorsorglich das Gebäude stromlos geschaltet. Personen kamen nicht zu Schaden. 

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Von-Groote-Straße), ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Pfingsgraben), ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer