22.06.2018 10:00

Jena

Thüringen

US-Streifenwagen auf Abwegen

Ein ausgemusterter Streifenwagen der US-Polizei verunfallte Freitagvormittag auf der A 4 bei Jena. Nach dem Tunnel Jagdberg in Richtung Frankfurt/M. beschleunigte der 45-jährige Fahrer aus dem Landkreis Märkisch-Oderland zu stark. Der Wagen brach auf regennasser Fahrbahn aus und schleuderte nach rechts in den Straßengraben. Hier überschlug sich das Auto und landete auf dem Dach. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer