23.06.2018 15:05

Düsseldorf Eller

Nordrhein-Westfalen

Feuerwehr sichert sieben Meter langes Glasvordach nach Beschädigung durch einen Lieferwagen

Aufgrund einer Beschädigung eines sieben Meter langen Glasvordaches an einem Alten- und Pflegeheim an der Hohenfriedbergstraße durch einen Lieferwagen, musste dieses durch die Feuerwehr Düsseldorf mit Baustützen gesichert werden. Es kamen keine Personen zu schaden. 

Um 15:05 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf die Meldung, dass durch einen Lieferwagen eines Paketdienstes ein sieben Meter langes Glasvordach im Eingangsbereich eines Alten- und Pflegeheims an der Hohenfriedbergstraße beschädigt wurde. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte der zuständigen Feuerwache Behrenstraße, ergab die erste Lageerkundung, dass die Standsicherheit der tragenden Stahlstützen des Vordaches gefährdet war. Parallel zu ersten Sicherungs- und Absperrmaßnahmen, wurde durch den Einsatzleiter ein Sonderfahrzeug speziell für Bauunfälle der Feuerwache Umweltschutz und technische Dienste, Posener Straße nachgefordert. Zur weiteren Sicherung konnte so, durch den Einsatz der mitgeführten Baustützen ein Stützwerk errichtet werden, welches die Last des Vordaches abfängt. 

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf war der Einsatz nach anderthalb Stunden beendet.

Feuerwehr Düsseldorf


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer