26.06.2018 01:40

Wuppertal

Nordrhein-Westfalen

Wohnmobil brennt in Wuppertal - Vermutlich Brandstiftung

Heute (26.06.2018), in den frühen Morgenstunden, gegen 01.40 Uhr, brannte ein Wohnmobil an der Eddastraße in Wuppertal. Durch das Feuer kam es an einem Garagentor und an angrenzendem Mauerwerk ebenfalls zu Beschädigungen.

Während der Löscharbeiten hielten sich in der Nähe des Brandortes drei Personen auf, die einen verdächtigen Eindruck machten. Nach ersten Erkenntnissen könnten sie für das Feuer verantwortlich sein. Es entstand ein hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Wuppertal: Wohnmobil angezündet

Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag (26.06.2016) drei junge Männer festgenommen. Sie sollen im Wuppertaler Zooviertel ein Wohnmobil angezündet haben.

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer