01.07.2018 19:15

Berlin Westend

Berlin

Unfall mit RTW bei Einsatzfahrt

Ein RTW der Johanniter-Unfall-Hilfe kollidierte auf dem Weg in ein Krankenhaus mit eingeschalteten Sondersignalen auf der oben gennanten Kreuzung mit einem PKW. In Folge dieser Kollision geriet der PKW auf die Gegenfahrbahn, wo er wiederum mit einem Polizeifahrzeug zusammenstieß.

Die Funkwagenbesatzung, die PKW-Insassen und eine Zeugin wurden zur ärztlichen Untersuchung in umliegende Krankenhäuser transportiert, die bei dem Unfall unverletzt gebliebene Patientin des verunglückten RTW wurde mit einem anderen RTW dem Zielkrankenhaus zugeführt.

Es entstand hoher Sachschaden. Die betroffene Kreuzung musste zur Spuren- und Beweissicherung durch den Verkehrsunfalldienst der Berliner Polizei bis in die Abendstunden gesperrt werden.

Eingesetzt wurden: 2 LHF, 4 RTW, 2 NEF, 1 Sonderfahrzeug, 2 Führungsdienste, Pressedienst

Berliner Feuerwehr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer