02.07.2018 14:20

Hannover

Niedersachsen

Rauchentwicklung in der City

In der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade kam es heute Nachmittag zu einer Rauchentwicklung.

Gegen 14:20 Uhr löste die Brandmeldeanlage in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass aus einem Technikraum, in Höhe des Ernst-August-Platzes, Rauch drang. Daraufhin wurden weitere Kräfte durch den Einsatzleiter angefordert. Mehrere Trupps unter Atemschutz suchten nach der Ursache. Drucklüfter und Wärmebildkameras unterstützen hierbei die Einsatzkräfte.

Die Schadenhöhe sowie die Ursache der Rauchentwicklung sind unklar. Ein Sicherheitsdienst wird in regelmäßigen Abständen den Bereich kontrollieren.

Der Bereich um den Technikraum musste großflächig abgesperrt werden. Geschäfte in dem angrenzenden Bereich mussten während der Einsatzmaßnahmen schließen.
Von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst waren insgesamt 30 Einsatzkräfte mit 12 Fahrzeugen eingesetzt. Der Einsatz war für die Feuerwehr um 17:30 Uhr beendet.

Feuerwehr Hannover


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer