04.07.2018 21:20

Bad Oeynhausen Minden-Lübbecke

Nordrhein-Westfalen

Rindenmulch gerät in Brand - Joggerin bemerkt Feuer

Zu einem Brand von Rindenmulch ist es auf dem Gelände eines Bauernhofes an der Stüher Straße am Dienstagabend gekommen. Ein neben einer Scheune gelagerter Haufen war aus bisher unbekannten Gründen in Brand geraten. Zudem wurden durch die Flammen Strauchwerk und Bäume beschädigt. 

Die Einsatzstelle befand sich in der Nähe der angrenzenden Schallschutzwand der neuen Streckenführung der A 30. Verletzt wurde niemand. Auch ein Gebäudeschaden entstand nicht. Ob möglicherweise eine Selbstentzündung als Ursache für den Brand in Betracht kommt, ist laut Polizei unklar. Eine Joggerin hatte am Abend das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die hatte daraufhin die Polizeileitstelle gegen 21.20 Uhr über den Brand unterrichtet.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer