07.07.2018 18:13

Menden Halingen Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Brennende Hecke schnell gelöscht

Am Samstagabend geriet in Halingen eine Koniferen-Hecke in Brand, auf Grund der Trockenheit breitete sich das Feuer schnell aus. Ein in der Nähe abgestellter PKW und eine Straßenlaterne wurden durch die Hitzeeinwirkung beschädigt.

Zufällig vorbeikommende Jugendliche griffen beherzt ein und konnten mit einem Feuerlöscher die Ausbreitung auf eine Garage verhindern. Die Löschgruppe Halingen der Freiwilligen Feuerwehr traf bereits nach wenigen Minuten am Einsatzort im Waldweg ein und konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

Die ebenfalls alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwache Menden sowie der Löschgruppen Bösperde brauchten nicht mehr tätig werden.


Fahrzeuge: B-Dienst, HLF20-01, DLK23-01, RTW-01, 03-ELW1-01, 03-HLF20-01, 03-LF20-01, 03-LF20KatS-01, 03-MTF-02, PKW-01

Weitere Kräfte: LG Bösperde , LG Halingen , LZ Wache , Polizei 

Freiwillige Feuerwehr Menden


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer