19.07.2018 09:33

Bleckede Barskamp Lüneburg

Niedersachsen

Feuer in einem Silo

Alarmierung der Feuerwehren des 1. Und des 2. Zuges der Stadtfeuerwehr am Donnerstagvormittag: Gemeldet war ein Dachstuhlbrand am Silogebäude in Barskamp.
Im Gebäude war eine Verqualmung feststellbar und die Brandherde konnten mittels Wärmebildkamera in dem unübersichtlichen Gebäudekomplex lokalisiert werden.
Es glimmten Getreidereste. Diese wurden aus verschiedenen Teilen der Förderstrecke entfernt und abgelöscht.

Weitere Anlagenteile der Getreideförderstrecke mussten aufwändig demontiert und abgelöscht werden. Die Drehleiter diente zur Wasserförderung in das Obergeschoss und zum kräfteschonenden Transport der Atemschutzgeräteträger.

Ein Silo mit 40 Tonnen Getreide wurde zur Kontrolle auf weitere Glutnester geleert.

Der Einsatz dauerte über vier Stunden.

Eingesetzt waren 20 Einsatzkräfte, davon 6 unter Atemschutz.

Die Ursache für den Brand ist nicht bekannt.

Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Barskamp (E-Nr.:08)
FF Walmsburg (E-Nr.:02)
FF Alt Garge (E-Nr.:08)
FF Göddingen (E-Nr.:05)
FF Bleckede (E-Nr. 24)
FF Breetze (E-Nr. 05)
KOM-Gruppe (E-Nr. 03)

Carsten Schmidt, Feuerwehr Bleckede


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer