07.08.2018 18:35

Kirchberg an der Jagst Schwäbisch Hall

Baden-Württemberg

Küchenbrand mit schwer verletzter Person

Am Dienstag, gegen 18.35 Uhr kam es in einer Wohnung in der Haller Straße 13 zu einem Küchenbrand. Die 71-jährige Bewohnerin hatte auf dem Herd ihr Essen vergessen, welches sich entzündete.

Bei dem Versuch den Brand zu löschen zog sie sich schwere Brandverletzungen zu und wurde nach Behandlung durch einen Notarzt in eine Klinik eingeliefert.

Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Die FFW Kirchberg war mit 4 Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz. Das DRK war mit einem Notarzt und einem Rtw vor Ort.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer