18.08.2018 11:30

Garbsen Stelingen Region Hannover

Niedersachsen

Technischer Defekt verursacht Feuer

Am Samstagmittag, 18.08.2018, gegen 11:30 Uhr, ist es im Keller eines Einfamilienhauses am Weidenkamp (Stelingen) nach einem technischen Defekt zu einem Feuer gekommen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der Hausbesitzer einen lauten Knall aus dem Keller gehört und anschließend ein Feuer in seinem Hobbyraum bemerkt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen und Schlimmeres verhindern.

Die Kripo geht davon aus, dass das Feuer durch einen technischen Defekt an einem an ein Ladegerät angeschlossenen Akku verursacht wurde. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 10 000 Euro.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

#Einsatzinfo: Kellerbrand Einfamilienhaus

Datum: 18.08.2018 --- Ort: Leinestraße --- Kellerbrand Einfamilienhaus

#Einsatzinfo: b2 - Mittelbrand


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer