04.09.2018 20:15

Gangelt Mindergangelt Heinsberg

Nordrhein-Westfalen

Bergung eines Tresor aus dem Rodebach

Die Feuerwehr Gangelt wurde heute Abend um 20:15 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz in Mindergangelt alarmiert. Aufmerksame Passanten hatten am Grenzübergang der L227 in Richtung Schinveld einen aufgebrochenen Tresor im Wasserbett des Rodebaches liegen gesehen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen den Tresor sowie die darin enthaltenen Papiere und übergaben diese der Polizei. Die Feuerwehr war mit 15 Einsatzkräften unter der Leitung von Brandoberinspektor Oliver Thelen rund 30 Minuten lang im Einsatz.

Freiwillige Feuerwehr Gangelt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer