17.09.2018 11:11

Stuttgart Möhringen

Baden-Württemberg

Verkehrsunfall mit LKW

Der Integrierten Leitstelle Stuttgart wurde von der Esslinger Nachbarleitstelle ein LKW-Unfall mit eingeklemmter Person auf der BAB 8 Höhe Möhringen in Fahrtrichtung Karlsruhe gemeldet. Laut ersten Angaben handele es sich um ein mit Flüssiglatex beladener Silozug, der auf der Seite liege und zu brennen beginne. Gemäß Alarm- und Ausrückordnung wurden daraufhin Einheiten der Berufsfeuerwehr, des Rettungsdienstes sowie der Freiwilligen Feuerwehr zur Einsatzstelle entsandt.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich die Lage wie folgt dar: Ein mit Flüssiglatex beladener Silozug lag auf der Seite, der verletzte Fahrer war vor Eintreffen der Feuerwehr bereits aus seinem stark deformierten Führerhaus befreit worden. Betriebsstoffe traten aus dem Zugfahrzeug aus, der Tankauflieger selbst war jedoch nicht beschädigt. Ein Entstehungsbrand konnte durch Passanten mittels Feuerlöscher erfolgreich bekämpft werden.

Nachdem initial der Brandschutz sichergestellt, die austretenden Betriebsmittel eingedämmt und die Ladung erkundet wurde, resultierten keine weiteren Maßnahmen für die Feuerwehr. Bei der Ladung handelte es sich um kein Gefahrgut, ebenso war kein Produktaustritt gegeben. Für die Entleerung sowie die Bergung des Tankzuges wurde auf entsprechende Fachfirmen verwiesen.

 

Personenschaden:  

  • 1 Schwerverletzter

Kräfte Berufsfeuerwehr:

  • Feuerwache 2: Rüstwagen-Umweltschautz
  • Feuerwache 3: Rüstzug, Direktionsdienst
  • Feuerwache 5: Hilfeleistungslöschzug, Feuerwehrkran, Abrollbehälter-Anschlagmittel

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:

  • FF Degerloch-Hoffeld: Rüstwagen
  • FF Vaihingen: Hilfeleistungslöschfahrzeug, Mannschaftstransportwagen mit Absicherungsanhänger
  • FF Plieningen: Großtanklöschfahrzeug

Kräfte Rettungsdienst:

  • Notarzteinsatzfahrzeug
  • 2 Rettungswagen
  • Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

Eingesetzte Geräte bzw. Material:

  • Bindemittel

 

Feuerwehr Stuttgart


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer