21.09.2018 11:33

Hamburg Steinwerder Hafen Hamburg

Hamburg

Container fällt auf LKW - Fahrer kaum verletzt

Starke Windböen haben im Hamburger Hafen für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Auf dem Gelände eines Container-Dienst am Ellerholzdamm (Steinwerder), hatten Sturmböen einen Container von einem Stapel geweht. Der tonnenschwere Container fiel in die Tiefe - direkt auf das Führerhaus eines LKW in dem ein Mann saß. Der Kran hob den Container von der völlig zerstörten Fahrerkabine. Danach machten sich die Retter daran, den Mann mit Spreitzer und Rettungsschere zu befreien.. Als genügend Platz geschaffen war, stieg der Trucker unverletzt aus. Er kam vorsorglich mit einen Rettungswagen in die Klinik.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer