23.09.2018 17:15

Oftersheim Oftersheim Rhein-Neckar-Kreis

Baden-Württemberg

Sturmeinsätze "Fabienne"

+++ Einsatz 103 bis 117/2018 +++

H1 (3) / Sonntag, 23.09.2018
Gestern zog über Süddeutschland das Sturmtief "Fabienne" hinweg. Dies brachte auch in Oftersheim schwere Sturmböen und Starkregen mit sich. Ab 17:15 Uhr wurden durch die FFOftersheim insgesamt 15 Unwettereinsätze abgearbeitet. Als klar war, dass mehrere Einsatzstellen abzuarbeiten waren, wurde für die FFOftersheim Vollalarm ausgelöst. Bis nach Mitternacht waren die Kräfte pausenlos beschäftigt die Schäden zu beseitigen.
Auf der B 291 mussten an mehreren Stellen umgestürzte Bäume beseitigt werden. Ebenfalls drohte an der Zufahrt zum Golfclub ein großer Baum auf eine Telefonleitung und die Straße zu stürzen. Dieser Baum wurde mittels Mehrzweckzug kontrolliert zu Fall gebracht. Ein weiterer Baum auf einer Telefonleitung wurde in der Zufahrt zum Kleintierzuchtverein gemeldet. Hier wurde zunächst der Baum mittels Steckleiterteilen stabilisiert. Im weiteren Verlauf kam die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Heidelberg zur Unterstützung an die Einsatzstelle. Daraufhin konnte der Baum sicher mittels Kettensäge vom Drehleiterkorb aus abgetragen werden.
Weitere Einsätze beschränkten sich auf abgeknickte Äste, welche beseitigt werden mussten. Ebenfalls wurden Verkehrshindernisse beseitigt und überflutete Straßen vom Wasser befreit.
Vielen Dank an alle Helfer und besonders an die BF Heidelberg für die schnelle und gute Unterstützung an der Einsatzstelle.
Im Einsatz waren: OFH 19, 44, 42, 21 und 74

WK / FFOftersheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer