26.09.2018 00:00

Goch Pfalzdorf Kleve

Nordrhein-Westfalen

Brandstiftung auf Bogensportgelände

In der Nacht ist auf dem Gelände einer Bogensportanlage an der Motzfeldstraße in Pfalzdorf eine etwa 10 qm große Holzhütte ausgebrannt. In ihr waren Bögen und Pfeile gelagert. Eine angrenzende Blechgarage wurde durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. 20 Einsatzkräfte des Löschzuges Pfalzdorf und der Löschgruppe Nierswalde löschten den Brand mit drei Strahlrohren und unter schwerem Atemschutz. Die Einsatzleitung hatte Stadtbrandinspektor Georg Binn. Vermutlich ist das Feuer vorsätzlich oder fahrlässig gelegt worden, so die Polizei. Es werden Zeugen gesucht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht nicht fest.

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer