07.11.2018 14:20

Waiblingen Rathaus Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Brand in öffentlicher Toilette

In einer öffentlichen und nur von außen zugänglichen Toilette am Waiblinger Rathaus ist am Mittwochnachmittag, gegen 14:20 Uhr ein Brand ausgebrochen.

Die Freiwillige Feuerwehr Waiblingen war schnell vor Ort und hatte das Feuer gelöscht. Es hatte eine Kunststoffhalterung gebrannt, wodurch die gesamte Toilette durch Rußablagerung stark verschmutzt wurde.

Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Eine konkrete Gefahr für Rathausmitarbeiter hatte nicht bestanden. Das Polizeirevier Waiblingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei Waiblingen / Bilder 1 - 3: Karlheinz Ulbrich

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Möglicherweise Brandstiftung: Rathaus Waiblingen wegen Brand geräumt

Am Mittwochnachmittag ist das Waiblinger Rathaus wegen eines Feuers geräumt worden. Die Feuerwehr rückte in die Innenstadt aus und konnte den Brand rasch löschen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass jemand gezündelt hat.

stuttgarter-zeitung.de

Waiblingen: Brand auf dem Klo am Rathaus - Zeitungsverlag Waiblingen

Feuerwehr Waiblingen mit 24 Leuten im Einsatz.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer