14.12.2018 07:41

München Westpark

Bayern

PKW in Vollbrand

Heute Morgen sind auf einer Parkinsel in der Nähe des Hansaparks durch einen Fahrzeugbrand drei PKWs schwer beschädigt worden. Ein parkendes Auto brannte dabei vollständig aus. Zwei weitere abgestellte Fahrzeuge wurden durch das Feuer schwer beschädigt.

Bei Ankunft der Feuerwehr befand sich ein Golf-Variant bereits in Vollbrand. Das Feuer war inzwischen auf den daneben geparkten Ford Ka übergesprungen. An beiden Autos entstand dadurch ein wirtschaftlicher Totalschaden. Auch ein drittes Fahrzeug wurde in Mitleidenschaft gezogen. Durch die starke Wärmestrahlung wurden der Radkasten und der Kotflügel des Golf 4 zerstört. Der Sachschaden beläuft sich hierbei auf etwa 5.000 bis 7.000 €.

Der Brand wurde von den Einsatzkräften sofort gelöscht. Somit wurde ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindert.

Menschen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer