16.12.2018 14:00

Kiel Exerzierplatz

Schleswig-Holstein

Wohnung nach Matratzenbrand unbewohnbar

Einsatz für die Feuerwehr in Kiel-Exerzierplatz: Nachdem eine Matratze in einer Wohnung in der Sternstraße in Brand geraten war, mussten die Kräfte am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr ausrücken. Die Wohnung einer vierköpfigen Familie ist jetzt zwar unbewohnbar. Doch es wurde niemand verletzt.

Der Löschzug der Hauptwache war im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen. Nach rund 90 Minuten konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Für die vierköpfige Familie aus der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus sei eine anderweitige Unterbringung gefunden worden, hieß es von der Leitstelle. Niemand wurde bei dem Einsatz verletzt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer