04.01.2019 01:35

Duisburg

Nordrhein-Westfalen

brennt Paketzustellerfahrzeug

Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei am Freitag (4. Januar) um 1:35 Uhr ein geparktes Paketzustellerfahrzeug, das in Flammen steht. Als die Beamten Am Böllert an der Ecke Zur Kaffeehött eintrafen, waren die Löscharbeiten der Feuerwehr schon im Gange. Das Führerhaus und der Motorraum des weißen VW Crafter brannten vollständig aus. Die Pakete auf der Ladefläche blieben weitestgehend unbeschädigt. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer