14.01.2019 18:51

Winterbach Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Gasalarm in Asylunterkunft

Zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes, die in einer Asylunterkunft in der Fabrikstraße am Montagabend beschäftigt waren, klagten über Schmerzen. Durch die aufgetretenen Symptome und ein unbestimmbarer Geruch in dem Wohnhaus konnte nicht ausgeschlossen werden, dass Gas unkontrolliert ausgetreten ist. Es wurde umgehend die Rettungsdienste alarmiert. Die Feuerwehr war letztlich mit drei Fahrzeugen und der Rettungsdienst mit vier Fahrzeugen und zwei Notärzten vor Ort. Bei der Überprüfung des Gebäudes erhärtete sich der Verdacht nicht. Ein Gasaustritt konnte ausgeschlossen werden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer