29.01.2019 20:53

Stuttgart Weilimdorf

Baden-Württemberg

Brand in Kindertagesstätte

Über den europaweiten Notruf 112 informierte eine Passantin die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst (ILS) über Flammenschein in einer Tageseinrichtung für Kinder. Die ILS alarmierte daraufhin einen erweiterten Löschzug der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Weilimdorf sowie den Rettungsdienst.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte um 20:58 Uhr ergab die Erkundung vor Ort, dass es in einem Raum im Erdgeschoss brannte.

Die Feuerwehr verschaffte sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Gebäude und leitete umgehend die Brandbekämpfung mit zwei Trupps unter Atemschutz und einem Löschrohr ein. Dank des frühzeitigen Notrufes und des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Bereits um 21:07 Uhr meldete der Einsatzleiter „Feuer aus“.

Anschließend wurde der Brandbereich mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert, das Gebäude mit zwei Hochleistungslüftern vom Brandrauch befreit und das Löschwasser mit einem Wassersauger aufgenommen. Gegen 22:10 Uhr war der Einsatz beendet.

Kräfte Berufsfeuerwehr:

1 Löschzug Feuerwache 4

1 Hilfeleistungslöschfahrzeug Feuerwache 3

1 Kleineinsatzfahrzeug Türöffnung

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:

Abteilung Weilimdorf

Kräfte Rettungsdienst:

1 Rettungswagen

Eingesetzte Geräte:

1 Löschrohr, 4 Pressluftatmer, 1 Wärmebildkamera, 1 Wassersauger, 2 Hochleistungslüfter. 

Feuerwehr Stuttgart

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwehreinsatz in Stuttgart: Schon wieder Brand in einer Kindertagesstätte

In Stuttgart-Weilimdorf kam es am Dienstagabend zu einem Brand in einer Kita. Im Gegensatz zu Neugereut war aber kein Einbrecher am Werk.

stuttgarter-nachrichten.de

Stuttgart-Weilimdorf: Kita-Brand verläuft glimpflich

Am Dienstag hat es in der Kita Ludwigshafener Straße in Stuttgart-Weilimdorf gebrannt. Dank einer aufmerksamen Passantin und der schnellen Feuerwehr war der Brand in kurzer Zeit gelöscht.

stuttgarter-zeitung.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer