30.01.2019 18:10

Minden Minden-Lübbecke

Nordrhein-Westfalen

Auto geht in Flammen auf

Am Mittwochabend ist auf einem Firmengelände in der Hansastraße ein parkender PKW in Brand geraten. Das Fahrzeug brannte komplett aus. 

Gegen 18.10 Uhr bemerkte ein Beobachter auf einem Betriebsparkplatz einen brennenden Mazda und alarmierte daraufhin die Rettungskräfte. Zur Löschung des Brandes wurde die Feuerwehr Minden hinzugezogen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 20.000 Euro. Grund für das Feuer ist nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer