06.02.2019 20:00

Hamburg

Hamburg

Starker undefinierbarer Geruch in Hamburgs Osten

Seit dem späten Mittwochabend erhält die Feuerwehr Hamburg vermehrt Anrufe über den Notruf 112 mit Meldungen über undefinierbaren, beißenden Geruch in der Luft. Wir sind aktuell mit fünf speziellen Messfahrzeugen im Stadtgebiet unterwegs, um die Ursache für den Geruch zu erkunden. Die Messleitstelle der Feuerwehr Hamburg ist in Dienst gegangen, um die Erkundung zu koordinieren. Vor allem aus den Stadtteilen St Georg, Uhlenhorst, Eilbek und Wandsbek gingen Anrufe bei der Feuerwehr Hamburg ein.

Da aktuell nicht bekannt ist, was den Geruch ausgelöst hat, empfehlen wir, aktuell Fenster und Türen im Stadtgebiet Hamburgs geschlossen zu halten.

Feuerwehr Hamburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Hamburg: Rätselhafter Gestank in Hamburgs Straßen - Zeitungsverlag Waiblingen

Ein rätselhafter Gestank in Hamburgs Straßen hat in der Nacht einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. 


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer