20.02.2019 21:49

Bochum Wattenscheid

Nordrhein-Westfalen

Brennen drei PKWs bei einem Autohandel

Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der Anrufer mitteilte, an einem Autohandel an der Hansatr. würden mehrere PKW´s brennen. Sofort wurden Kräfte der Wachen Wattenscheid, der Innenstadtwache sowie die Löscheinheit Heide alarmiert.

Bei Eintreffen stellte die Kollegen fest, dass auf dem Gelände eines Autohandel, 3 Fahrzeuge im Vollbrand standen. Durch die direkt eingeleitete Brandbekämpfung mit drei C-Strahlrohren, konnte ein übergreifen auf weitere Fahrzeuge verhindert werden und der Brand wurde rasch gelöscht.

Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen. Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte vor Ort.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer