03.03.2019 11:50

Schorndorf Haubersbronn Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Treppenabgang hinab gefahren

Gegen 11:50 Uhr kam es im Rebenweg zu einem kuriosen Verkehrsunfall. Eine 84-jährige Verkehrsteilnehmerin verwechselte vermutlich Gas- und Bremspedal ihres Ford Focus, kam dadurch von der Fahrbahn ab, schrammte an einer Hauswand entlang und fuhr schließlich einen Treppenabgang hinab.

Die Unfallverursacherin konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt. Andere Personen kamen nicht zu schaden. Der Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden.

Zur Bergung des Pkw musste ein Abschleppwagen mit einem Kran angefordert werden. Neben der Unfallanzeige wird sich die Seniorin auch einer Überprüfung ihrer Fahrtüchtigkeit durch die Fahrerlaubnisbehörde unterziehen müssen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Schorndorf-Haubersbronn: Seniorin verwechselt Pedale und fährt Treppe hinunter - Zeitungsverlag Waiblingen

Schorndorf-Haubersbronn.Eine 84-jährige Autofahrerin ist in Haubersbronn einen Treppenabgang hinuntergefahren. Die Seniorin hatte laut Polizei vermutlich das G


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer