03.03.2019 12:15

Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall

Baden-Württemberg

Mann am Kocherufer abgerutscht

Feuerwehr und DLRG mussten am Sonntag einen 53 Jahre alten Mann aus einer hilflosen Lage am Kocherufer retten. Der Mann war gegen 12:15 Uhr bei einem Spaziergang auf der Uferseite von Steinbach unterwegs, als er sich einen Wasserfall aus der Nähe anschauen wollte. Hierbei rutschte er bis zum Ufer ab, blieb aber glücklicherweise unverletzt. An der steilen Böschung schaffte er es nicht mehr alleine hochzuklettern. Die Ehefrau setzte daraufhin einen Notruf ab. Der 53-Jährige wurde schließlich mit einem Boot am Ufer abgeholt und aus der misslichen Lage befreit. Die Polizei war mit einer Streifenbesatzung im Einsatz.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer